Uni-24.de Logo

Wenn Sie den Film „Asterix bei den olympischen Spielen“ online schauen wollen, dann haben Sie eine Menge Möglichkeiten – legale und illegale. Wenn Sie auf legale Anbieter von diesem Film zurückgreifen wollen, dann lesen Sie den folgenden Text. Es werden mehrere Anbieter beschrieben, die „Asterix bei den olympischen Spielen“ online verkaufen oder verleihen oder in einer Online-Videothek, neben vielen anderen Filmen, gegen eine Gebühr zum Streamen anbieten.

Als Teil einer Flatrate finden Sie „Asterix bei den olympischen Spielen“ auf Maxdome und Netflix. Flatrate bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Sie neben den monatlichen Grundkosten, in Höhe von 7,99€ bei Maxdome und 7,99€ bis 11,99€ bei Netflix (je nach Wahl des Paketes/Angebotes), keine weiteren Kosten tragen müssen. Beide bieten Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Probemonat an. Nach der Testlaufzeit können Sie den Vertrag mit Maxdome bzw. Netflix monatlich kündigen.

Wenn Sie nicht auf ein solches Angebot zurückgreifen wollen, dann können Sie den Film auch über einen anderen Anbieter kaufen oder ausleihen.
Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden und sollte Ihnen geringere Bildqualität reichen, dann sind die Angebote von Amazon, iTunes, Google Play, Chili, JUKE und Videoload für Sie am besten geeignet. Bei diesen Anbietern zahlen Sie 7,99€ für den Film in geringer Bildqualität. Für 8,99€ bekommen Sie den Film in hoher Bildqualität bei iTunes, Amazon und Videoload am günstigsten. JUKE will 9,99€ und bei Sony im Playstation-Store zahlen Sie 11,99€.
Für eine Leihe zahlen Sie bei allen erwähnten Anbietern denselben Preis von 2,99€ bzw. 3,99€ (je nachBildqualität).

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here