Uni-24.de Logo

Wenn Sie den Film „Die Geisha“ online schauen wollen, dann haben Sie eine Menge Möglichkeiten – legale und illegale. Wenn Sie auf legale Anbieter von diesem Film zurückgreifen wollen, dann lesen Sie den folgenden Text. Es werden mehrere Anbieter beschrieben, die „Die Geisha“ online verkaufen oder verleihen oder in einer Online-Videothek, neben vielen anderen Filmen, gegen eine Gebühr zum Streamen anbieten.

Als Teil einer Flatrate können Sie „Die Geisha“ auf Maxdome anschauen. Eine Flatrate bedeutet in diesem Fall, dass Sie gegen eine monatliche Grundgebühr diesen und viele weitere Filme und Serien gucken können, aber keine weiteren Kosten tragen müssen. Die Gebühr beträgt bei Maxdome 7,99€. Dazu wird Ihnen, sofern Sie ein Neukunde sind, ein kostenloser und unverbindlicher Monat zum Testen des Programms angeboten. Der Vertrag ist monatlich kündbar.

Wenn Sie nicht auf ein solches Angebot zurückgreifen wollen, dann können Sie den Film auch von einen anderen Anbieter kaufen oder ausleihen.
Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, dann zahlen Sie bei Amazon, iTunes, Videoload und JUKE für den Film je nach Bildqualität 7,99€ bzw. 9,99€. JUKE bietet den Film jedoch nur in geringerer Bildqualität an. Bei Videobuster bezahlen Sie für den Film 8,99€ in geringer Bildqualität und bei Microsoft und bei Sony im Playstation Store betragen die Kosten 9,99€ bzw. 11,99€.
Eine Leihe des Filmes ist nur im Maxdome-Store möglich, wo Sie den Film für 2,99€ ausleihen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here