Uni-24.de Logo

Als weltweit bekannte Serie, wird „Falling Skies“ von vielen Video-on-Demand-Anbietern angeboten. Dabei gibt es jedoch bei verschiedenen Anbietern verschiedene Preise und nicht alle haben alle Staffeln im Angebot.

Als Flatrate in einem Paket integriert ist „Falling Skies“ bei Netflix, Sky Go und Sky Ticket. Der Begriff Flatrate bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Sie bei diesen Anbietern neben der Grundgebühr keine weiteren Kosten tragen müssen. Die Grundgebühr bei Netflix beläuft sich je nach Paket auf 7,99€, 9,99€ oder 11,99€. Den ersten Monat können Sie bei Netflix kostenlos genießen, sofern Sie Neukunde sind. Ihren Vertrag können Sie monatlich problemlos kündigen.
Sky Ticket ist mit einer Gebühr von 9,99€ etwas teurer als das Standardpaket von Netflix. Aber auch hier können Sie Ihren Vertrag jederzeit kündigen.
Sky Go ist in einem Sky Abonnement inklusive. Dieses kostet Sie je nachdem ob sie ein, zwei oder vier Pakete wählen 16,99€, 24,99€ oder 44,99€ in den ersten zwölf Monaten und später monatlich 21,99€, 42,49€ bzw. 66,49€.

Andere Anbieter der Serie sind Amazon und Sony. Bei Amazon haben Sie die Möglichkeit, entweder die einzelnen Folgen je nach Bildqualität für je 1,49€ bis 1,99€ zu kaufen. Bei Sony kostet eine einzelne Episode je nach Staffel zwischen 1,49€ und 2,99€. Für eine komplette Staffel müssen Sie bei Amazon je nach Staffel für 7,98€ bis 19,90€ bezahlen. Bei Sony belaufen sich die Kosten bei jeder Staffel auf 14,99€ bis 19,99€.

Weiter Anbieter sind Microsoft und Maxdome, aber diese haben nicht alle Staffeln im Angebot.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here