Online TV/Fernsehen – Anbieter im Vergleich

Auf der Couch oder unterwegs?

Fernsehen ist nicht mehr nur eine Aktivität, die ein Fernsehgerät braucht und daher nur auf der Couch möglich ist. Auch ist nicht mehr nur die Zimmerantenne oder der Satellit die einzige Möglich-keit die Flimmerkiste anzuschalten. Die Fernsehgewohnheiten der Menschen haben sich geändert und so hat sich auch der TV-Markt entwickelt. Fernsehen ist im Internet möglich, auf dem Smart-phone oder dem Tablet. Daher ist die es nicht mehr leicht, die richtige Wahl zu treffen. Welche Wahl entspricht deinen Ansprüchen am besten? IM folgenden Vergleich wirst du nicht nur alles über die Anbieter und ihre Vertragsbedingungen finden, sondern du wirst auch einen Überblick über die Preise erhalten.

Kabel Deutschland zattoo TV Spielfilm Telekom Telekom
Senderanzahl ohne ÖR etwa 60 40 40 etwa 50 etwa 40
davon HD 38 28 27 22 30
inkl. Teleshopping-Sender ja ja nein ja ja
Mediathek ja ja ja ja nein
Extra Hardware digitaler HD-Receiver nein nein Set-Top-Box pro Fernseher nein
Auf allen Geräten zuhause via App unbegrenzt unbegrenzt nur gegen Aufpreis bis zu 3 Geräte
Verfügbarkeit im Anschlussgebiet deutschlandweit deutschlandweit im Anschlussgebiet deutschlandweit
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate 1 Monat 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Bereitstellungskosten 49,99€ kostenlos kostenlos 69,95€ + 6,95€ kostenlos
Mtl. Kosten 18,99€ 9,99€ 10€ 9,95€ + 29,95€ 9,99€
Jahreskosten inkl. Rabatte 277,87€ 99,99€ 100€ 555,70€ 119,88€

IP-TV, Online oder Kabel? Die Möglichkeiten des Fersehens

Alle, die Fernsehen über Kabel oder IP-TV Provider schauen möchten, haben die Möglichkeit ein Tripel-Paket zu erwerben. Damit erhalten sie neben Telefon und Internet auch Fernsehen. Dazu natürlich auch die Ausstattung, die dazu nötig ist. Receiver, entsprechende Boxen etc. Dies verursacht meist zusätzliche Bereitstellungskosten und eine höhere Grundgebühr. Wer sich für das Fernsehen über Internet entscheidet, kann nicht nur die Leistung individueller anpassen, sondern kann auch auf TV-Angebote zugreifen, die nur zu ihm passen und nicht an andere Anschlüsse gekoppelt sind. Hier kann schon eine App alle Funktionen erfüllen, für die sonst Schüssel, Receiver und diverse Anschlüsse nötig wären. Diese Form ist kabellos und vermeidet den Kabelanschluss im Haushalt.

Welche Form ist für dich die günstigste?

Online schauen ist günstiger als mit einem entsprechendem festen Anschluss. Da alle öffentlich-rechtlichen Sender kostenfrei gesehen werden können, muss nur ein Paket hinzugefügt werden, wenn auch Privatsender dein Programm bestücken sollen. Dazu gibt es ganz einfach Pakete auf Zattoo oder auch umfangreichere Angebote bei TV Spielfilm unter denen zu wählen kannst.

Dabei solltest du vergleichen, welches Angebot für dich das Beste ist. Die Pakete unterscheiden sich in Anzahl der Sender, auch denen, die in HD ausgestrahlt werden, und in der Anzahl der Geräte auf denen diese Pakete verwendet werden dürfen. Dabei ist auch der Endpreis unterschiedlich. Es sollte auf deine Bedürfnisse ausgerichtet sein und du solltest mit deiner Wahl zufrieden sein. An einem Mangel an Angeboten kann deine Entscheidung nicht hapern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here