Sky Go ohne Abonnement nutzen – so funktionierts

Wenn Sie in den Genuss von Sky Go kommen möchten, ohne dabei ein Sky-Abo abzuschließen, dann lesen Sie weiter.

Sky Go ohne Abo nutzen – so geht’s

  • Sie können die Inhalte bei Sky auch ohne Abo mithilfe sogenannter Tickets ansehen. Diese gibt es für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Der Preis für ein Ticket startet mit 9,99 Euro.
  • Weiterhin können Sie noch das Sky-Supersport-Ticket nutzen. Mit diesem können Sie Spiele der Champions League, der Bundesliga und des DFBs anschauen. Auch Spiele anderer Sportarten können mit diesem Ticket geschaut werden.
  • Die Preise für die Tickets sind:
    9,99 Euro für ein Tagesticket
    14,99 Euro für ein Wochenticket und
    29,99 Euro für ein Monatsticket.

Mit diesen Tickets haben Sie online auf den Stream verschiedener Sport-Sender Zugriff.

Sky Go ganz ohne Abo nutzen

Sky Go ist nur im Sky-Abo erhältlich. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten.

  • Sie können beispielsweise den Zugang zu Sky Go durch das Abo eines Freundes nutzen. Das Problem ist, dass dies gegen die AGB verstößt. Zudem kann Sky Go zwar auf vier Geräten registriert werden, nutzbar ist es jedoch nur auf einem gleichzeitig.
  • Im Falle eines Verstoßes gegen die AGB kann es zu einer Geldstrafe von bis zu 1600 Euro kommen.
  • Sie können Sky Go jedoch auch mit Sky Online erhalten. Der Vorteil ist, dass Sie diesen Dienst monatlich kündigen können und für einen Monat nur 9,99 Euro bezahlen. Sie erhalten mit diesem Abo Zugang zu allen Filmen und Serien auf Sky.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here