WLAN-Einstellungen für Ihren Live-TV verbessern

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre WLAN-Einstellungen für Ihren Live-TV verbessern können.

WLAN-Einstellungen für Ihr Live-TV verbessern – so wird’s gemacht

  • Bei einigen Routern wird Ihnen die Möglichkeit geboten, die WLAN-Einstellungen direkt am Gerät vorzunehmen. Bei der Fritzbox beispielsweise müssen Sie dafür unter Einstellungen auf WLAN und dann auf Funkkanal gehen. Dort haben Sie dann die Möglichkeit die Auswahl WLAN-Übertragung für Live TV optimieren zu aktivieren.
  • Die besten Ergebnisse bei der Live-TV-Übertragung erhalten Sie, wenn der Router keine zu große Distanz zum TV-Gerät hat.
  • Weitere Elektrogeräte in der Nähe können die Übertragungsqualität beeinträchtigen. Deshalb raten wir Ihnen, Stereoanlagen oder Mikrowellen nicht zu nah am TV oder Router zu platzieren.
  • Eine weitere Optimierungsmöglichkeit bietet die Frequenz-Einstellung. Diese ist oft maßgeblich an der Qualität von Ton und Bild beteiligt.
  • Weiterhin sind auch Software-Updates hilfreich. Diese haben den Zweck kleinere Fehler der Technik auszubessern sowie für eine bessere Qualität zu sorgen.
  • Mit der AES-Verschlüsselung können Sie zudem die Geschwindigkeitsrate der Übertragung verbessern.
  • Als letzten Tipp empfiehlt sich noch die Anschaffung eines WLAN-Repeaters. Dieser verbessert maßgeblich die Reichweite und sorgt so für einen besseren Empfang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here