Home » Filme & Serien - Übersicht » „The Originals“ Ganze Folgen legal online anschauen

„The Originals“ Ganze Folgen legal online anschauen

Als sogenanntes Spin-Off zu „Vampire Diaries“ startete die „The Originals“ erfolgreich 2013 und lief bis 2018 in insgesamt fünf Staffeln, die viele Menschen später als Wiederholung anschauen wollten. Längst ist „The Originals“ auf Blu-Ray oder DVD erhältlich, doch viele wollen den Vampiren in „The Originals“ auch online zuschauen. Hierfür existieren gleich mehrere Wege, die alle legal sind, aber nicht immer gratis zu erhalten sind. Wem es nur darum geht, die besten Momente aus „The Originals“ zu sehen, orientiert sich am Angebot von YouTube. Die Webseite bietet viele Clips aus verschiedenen Shows, unter anderem auch aus dieser begehrten Serie, die bis zum heutigen Tage viele Fans auf der ganzen Welt besitzt. Auch der Anbieter Dailymotion stellt hierzu eine gute, kostenlose Lösung dar. Volle Folgen von „The Originals“ finden sich zwar auch auf YouTube wieder, doch hierfür müssen Interessierte einige Euros investieren. Genutzt werden kann der Stream einzelner Episoden durch Warner Bros. Entertainment, denn die Filmfirma bietet zahlreiche Serien und Filme direkt für Endnutzer auf YouTube über Google Play zum Kauf an, strahlt die Inhalte dafür aber auch in bester Qualität aus.

Amazon Prime bietet alle Staffeln von „The Originals“

Weniger hochpreisig und unkomplizierter gibt sich das Angebot von Amazon Prime zu erkennen. Auch auf Amazon Prime sind die Folgen von „The Originals“ erhältlich, doch hier zahlen Anwender nicht für einzelne Episoden, sondern erhalten einen riesigen Katalog an Unterhaltungen aus diversen Genres zum Abopreis über mehrere Monate hinweg. Aktuell ist die Dienstleistung von Amazon Prime zu einem Preis von 7,99 Euro erhältlich. Zuvor können Nutzer Amazon Prime sogar einen ganzen Monat lang gratis testen. Für manche reicht der Zeitraum womöglich aus, um so alle Folgen von „The Originals“ anschauen zu können und kein Geld auszugeben. Dieser Weg ist vollkommen legal und lohnt sich beispielsweise für all jene, die lediglich „The Originals“ schauen möchten, aber an den anderen Angeboten von Amazon Prime nicht interessiert sind.

„The Originals“ auf RTL+

„The Originals“ ist zwar aktuell nicht im Free-TV verfügbar, dabei aber in der Mediathek des noch recht jungen Streaming-Anbieters RTL+ erhältlich. Dort finden Fans der Vampire sämtliche Staffeln und noch vieles mehr vor. Kostenlos ist der Service jedoch nicht, dafür lassen sich alle Episoden von „The Originals“ dort legal und online anschauen und das in bester HD-Qualität. Hierfür wählen Anwender unter zwei Verschiedenen Optionen das passende Modell aus. In der Premium-Version erhalten sie bereits Zugriff auf alle Folgen von „The Originals“. Dabei zahlen Nutzer 54 Euro für 12 Monate. 7,99 Euro pro Monat kostet die Premium Duo Variante, sie beinhaltet dafür aber auch parallele Streams auf mehreren Geräten gleichzeitig und ist besonders dann praktisch, wenn Shows auf dem TV-Gerät und auf dem Tablet von unterschiedlichen Anwendern geschaut werden. Außerdem ist ein Download bestimmter Inhalte mit RTL+ Premium DUO ebenfalls möglich. Diese Eigenschaft findet sich nur selten bei anderen Streaming-Portalen wieder.

Staffel zwei bis fünf von „The Originals“ auf Playstation TV erleben

Noch wird es nicht ähnlich oft verwendet, wie Netflix, Amazon Prime oder andere Streaming-Dienste, doch auch Playstation TV besitzt seine Daseinsberechtigung. Der Anbieter ermöglicht das digitale Streamen von Shows, wie Serien und Filme gegen die Zahlung eines Endpreises. „The Originals“ ist aktuell ebenfalls aufzufinden. Allerdings bietet Playstation TV zurzeit lediglich das Streamen der zweiten bis fünften Staffel an. Womöglich kam es hier zu rechtlichen Entscheidungen, die es verhinderten, die erste Staffel auf Playstation TV zu sehen. Wer die erste Staffel von „The Originals“ schon gesehen hat und lediglich den Anschluss an die anderen Folgen sucht, der erhält mit dem Service von Playstation TV eine gute Lösung, die sich kaum von anderen Angeboten unterscheidet.

Unterhaltung von Apple TV+ und iTunes: Auch hier lässt sich „The Originals“ streamen

Letztendlich bündelt Playstation lediglich die Inhalte von Disney+ oder Amazon Prime und Apple und stellt sie den Nutzern gegen Endgebühr auf eigenen Kanälen zur Verfügung. Wichtig hierbei ist es einen Playstation-Account zu besitzen, um die Serien, wie etwa „The Originals“ als ganze Folgen anschauen zu können. Alternativ hierzu lässt sich „The Originals“ auch auf iTunes betrachten. Dort sind alle Staffeln zurzeit verfügbar. Bekannt ist der Apple-Dienstleister zwar vermehrt für das Angebot von Musik, doch iTunes führt über Apple TV+ auch viele Serien und Filme auf, die teilweise sogar nirgendwo sonst zu finden sind, da es sich um Exklusivproduktionen handelt.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.